aviator.at Flughafen- und Flugplatzverzeichnis online Österriechs

Flugplatz Wels

Luftaufnahme Flugplatz Wels lolw: Blick auf die Pisten 27 im Endanflug Luftaufnahme Flugplatz Wels lolw: Blick auf die Pisten 27 aus dem Sektor X Luftaufnahme Flugplatz Wels lolw: Blick auf die Pisten 09 im Endanflug
 
ICAO-Kennung Frequenz Sprache Flugplatz zugelassen für
LOLW Wels 119.70 MHz
Linz Radar 129.625 MHz
Linz Turm 118.80 MHz
FIC 124.40 MHz
ATIS 128.125 MHz
deutsch, englisch Motorflugzeuge, Motorsegler, Segelflugzeuge, Helikopter, Fallschirmspringen?
 
Bundesland Lage des Flugplatzes Flugplatzhöhe Pisteninfo
Oberösterreich Bahnhof Wels in ca. 20 Gehmin. erreichbar;
Zentrum der Stadt Wels ca. 35 min. entfernt;
1043' (318m) 09x27, 1390m x 30m, Asphalt;
09Lx27R, 930m x 50m , Gras;
09Rx27L, 900m x 45m, Gras;
 
Betriebszeit - Sommer Betriebszeit - Winter Anflug außerhalb Betriebszeit? Treibstoff/ Preis in €*
1.April - 30. Sep.: täglich 08:00 LT - ECET, längstens jedoch bis 20:00 LT 1. Okt - 30 März: täglich 08:00 LT - ECET und auf Anfrage Eine Betriebszeiten-verlängerung ist mit dem Betriebsleiter zu vereinbaren. Jet A1 ?€
Avgas ?8€
Super plus 98 ?€
Stand
 
Telefon Flugplatz Telefon Sonstige Homepage, E-Mail GPS Koordinaten
Betriebsleiter:
DI Peter Rohn
Lukas Wolkerstorfer
Kontakt Betriebsleitung:

+43 (0)7242 26 499-16
Fax:+43 (0)7242 26 499-19
Büro:
Marcus Schrögenauer
+43 (0)724 226 499-10
Flugplatz Wels
Webcam Flugplatz
E-Mail
N48 10.9
E14 02.3
 
Die nähesten Flugplätze Bearing/ Distanz
(ohne Berücksichtigung der Hindernisse)
LOWL
LOLW
LOLH
LOLU
LOLC
LOLM
LOLF
060°/ 7NM
342°/ 10NM
100°/ 12NM
204°/ 15NM
171°/ 17NM
168°/ 19NM
034°/ 25NM
 
Attraktionen in der Umgebung Clubs und Vereine vor Ort
Fliegerclub Weiße Möwe Wels:
Tel. +43 (0)724 226 499-0, E-Mail: office@wmw.at
 
Transportmöglichkeiten Ausbildungsmöglichkeiten
Öffentlicher Bus, Taxi; Motorflug: PPL, Nachtflug, Kunstflug;
Segelflug: Segelflug am Einzelsteuer, Segel-Kunst-Flug, Schleppberechtigung, Banner-Schleppberechtigung, Motorsegler-Berechtigung;
Fallschirmsprung, Funkerkurs;
 
Bemerkungen Chris' Kommentar

Cafe-Restaurant Möwe

Das Café-Restaurant Möwe liegt direkt am öffentlichen Zivilflugplatz Wels „Flugplatz Welser Heide”. Die regionalen als auch internationalen Gerichte und Speisen werden mit frischen Zutaten aus der Region, von Chef-Koch Harald Taibl, liebevoll zubereitet:
"Unser schöner Gastgarten mit Kinderspielplatz, direkt neben den Flugzeugen, lädt Sie und Ihre „Kleinen” zum Staunen und Verweilen ein."

Kontakt:
Tel.: +43 7242 77292
Mobil: +43 676 661 9966

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag: 9 Uhr bis 22 Uhr
So u. Feiertag: 8 Uhr bis 22 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag
Ganztägig warme Küche

 

Anflugkarte:

http://www.wmw.at/download/flugplatz/flugplatzkarten/LO_AD_2_LOWL_24-9_en.pdf
bzw.
http://www.wmw.at/flugplatz/an-und-abflug

Verfahren:

Generell:
Flüge sind entlang der veröffentlichten Sektoren X, Y, Z unter Beachtung der vorgesehenen Flughöhen druchzuführen. Siehe Sichtflugkarte LINZ / WELS.

Achtung: Sofern nicht eine Freigabe von Linz ATC erfolgt ist, sind Abweichungen in freigabepflichtige Lufträume in jedem Fall zu vermeiden!

Soweit nicht anders aufgefordert Transponder auf Mode C 0067 für Einflug und Platzrunden und 0066 für Ausflug schalten.

Anflug:
RWY 09
  - REP LAMBACH oder KILO über Sektor Y max. 2500' - REP
    WHISKEY

RWY 27
  - REP SATTLEDT über Sektor X max. 2500' - REP ECHO
  - REP PICHL über Sektor Z max. 2000' - REP rechter
   Gegenanflug 27 und REP ECHO

Speziell für Oldtimer- und Spornradflugzeuge können Landungen auch auf den Grasspisten erfolgen.

Abflug:
Start vorzugsweise Piste 27 zwecks Lärmminderung.
RWY 27
  - über Sektor Y max. 2500' - REP LAMBACH oder SATTLEDT

RWY 09
  - über Sektor X max. 2500' - REP SATTLEDT
  - über Sektor Z max. 2000' - REP PICHL

Z-Flüge (VFR - IFR), hat der Pilot vor Abflug mit LINZ RADAR telefonisch zu koordinieren und die Betriebsleitung zu informieren.

Zoll und Passabfertigung:
Bei grenzübschreitenden Flügen von und nach Wels ist generell eine Paßabfertigung erforderlich ausgenommen Deutschland und Italien. Bei allen Nicht-Schengenstaaten ist zusätzlich eine Zollabfertigung erforderlich (z.B.: Kroatien, Schweiz).
Zoll- und/oder Paßabfertigungen sind 60 min. vor Ankunft oder Abflug der Betriebsleitung bekanntzugeben.

Eine Besonderheit dieses Flugplatzes für mich - viele Spornradfreaks!

"Der Flugplatz Wels ist ein Juwel, ja ein Musterbeispiel von Harmonie zwischen Mensch, Technik und Natur."
Welser Heide als Europaschutzgebiet.

 

Auszug aus den Events 2015 auf dem Flugplatz:

26.08 -02.09.2015

 

 
Anmerkungen