aviator.at Flughafen- und Flugplatzverzeichnis online Österriechs

Flugplatz Timmersdorf

Luftaufnahme Flugplatz Timmersdorf logt:  Anflug auf die Piste 30 Luftaufnahme Flugplatz Timmersdorf logt: Luftaufnahme Flugplatz Timmersdorf logt:

weitere Bilder - weitere Bilder 2007

 
ICAO-Kennung Frequenz Sprache Flugplatz zugelassen für
LOGT Timmersdorf Flugplatz 122.30 MHz;
Wien Information 124.40 MHz
deutsch Motorflugzeuge, Segelflugzeuge, Motorsegler, UL , Helikopter
 
Bundesland Lage des Flugplatzes Flugplatzhöhe Pisteninfo
Steiermark ca. 10 km westlich von Leoben und am Beginn des Liesingtales;
im Herzen Österreichs an den Ausläufern der "Niederen Tauern";
2060' (628m)

12x30, 625m, Gras; 2t MTOW:

Achtung leichte Pistenneigung
Richtung 12: down ca. 1,3%

 
Betriebszeit - Sommer Betriebszeit - Winter Anflug außerhalb Betriebszeit? Treibstoff/ Preis in €*

01. Jänner bis 10. Mai 2010 und
27. Juli bis 31. Dezember 2010
nur auf Anfrage.

09. Mai bis 26. Juli 2010
07:00 Uhr UTC bis 17:00 Uhr UTC (in dieser Zeit PPR auch über Funk möglich);

Keine Betriebspflicht, daher bitte vorher unbedingt PPR!

ausschließlich PPR !!!
18. August bis 31. Dezember 2008 auf Anfrage
Keine Betriebspflicht, daher bitte vorher unbedingt PPR!
Sehe auch Bemerkungen
Vorziehung oder Ausdehnung bei Bedarf möglich; Kontakt: +43 (0)650 8475019 (Graf) +43 (0)664 7503 1290 (Reisner)

Avgas 2,30€
SUPER+ 98ROZ ab 28.07.2008 wieder verfügbar, nur auf Anfrage , 1,55€ (on request);
Stand 21.07.2008
ACHTUNG!!! Betankung für Hubschrauber mit AVGAS ist nur möglich, wenn Transporträder mitgeführt werden.

 
Telefon Flugplatz Telefon Sonstige Homepage, E-Mail GPS Koordinaten
+43 (0)3833 8250-0;
Fax (0)3833 8250-4
Betriebsleiter: Kurt Graf +43 (0)650 847 50 19, Günter Reisner +43 (0)664 2160203 Flugplatz Timmersdorf
office@segelflug.at
Webcam Hangar
Wecam Turm
N47 22.8
E14 58.1
 
Attraktionen in der Umgebung Clubs und Vereine vor Ort
? Der ASFC - Timmersdorf: Alpine SportfliegerClub - Halter des Flugplatzes Timmersdorf
 
Transportmöglichkeiten Ausbildungsmöglichkeiten
Öffentliche Verkehrsanbindung vorhanden; ÖBB; Autobus Haltestelle Flugplatz;
Autobahn A9 - Abfahrt Traboch;
ÖBB Regionalzug - Haltestelle Timmersdorf;
Panoramaradweg - LN 8;
Taxis:
Leoben
1. Leobner-Funk-Taxi Ring, Tel. +43(3842)1718;
Taxi Brotbeil, Tel. +43(3842)208;
City Taxi-Hagen GesmbH, Tel. +43(3842)4530...-0

St. Michael in Obersteiermark
Taxi Hofer, Tel. +43(3843)2450...-0
Kammern im Liesingtal
Dworschak KEG, Tel. +43(3844)8100...-0
St. Peter-Freienstein
Fraiß K & M OEG, Tel. +43(3842)22039
Trofaiach
Taxi Reif, Tel. +43(3847)3337

Mietautos:
Buchbinder GmbH - Rent a car, Leoben, Tel. +43(3842)22194...-0
Obersteirische Autovermietungs GmbH, Leoben, Tel. +43(3842)23300
Segelflugausbildung
 
Bemerkungen Chris' Kommentar

Rückschlepps für Segelflugzeuge möglich, ausreichend Verankerungs- und Abstellmöglichkeiten, Hangarplätze nach Absprache, keine Landegebühren für Segelflugzeuge;

Campingplatz für Zelte, Wohnwägen, Wohnmobile und zwei Zweibettzimmer mit allen sanitären Einrichtungen und einer Küche befinden sich am Flugplatz;

Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel direkt am Flugplatz; Gemütlicher Clubraum mit Kochmöglichkeiten; sanitäre Einrichtungen und Duschen am Platz vorhanden;

Timmersdorf liegt an der Rennstrecke - perfekt für Langstreckenflüge;
Telefon, Fax und Internet - auf Anfrage;
Freizeitangebot;
Achtung! Betankung von HELIKOPTERN mit AVGAS nur möglich, wenn Transporträder mitgeführt werden! Auf der überdachten Betankungsfläche ist eine Landung nicht möglich!

Insiderwissen von GüntAIR:
"Timmersdorf besitzt eine naturbelassene Piste, wo sich riesige Kieselsteine (Durchmesser bis 4-5 Meter) knapp unter der Erdoberfläche befinden ."
Dadurch ist die Oberfläche nach einem langen Winter vor allem am Anfang der Piste 12 leicht wellig. Gerade Frühjahr ist auch die beste Zeit dies mit Gegenmaßnahmen in Griff zu bekommen. Der Vorteil dafür liegt aber auf der Hand: auch der stärkste Regen stellt für die Piste in Timmersdorf ken Problem dar- wie mir die Insider erzählten.
Die Piste 12 fällt ab circa der Mitte leicht ab also wer eine lange Landung macht soll sich aufs gutes Bremsen einstellen.
Achtung auf untypische Platzrunde: wegen Lärm ist der Endanflug auf die Piste 12 nicht auf der Verlängerung der Landebahnachse ausgerichtet.

Bemerkungen:

Bitte beachten Sie die im Jeppesen Bottlang veröffentlichten Platzrundenverfahren und vermeiden sie das Überfliegen der Ortschaften im Umkreis des Flugplatzes.

Empfohlene Meldepunkte:
Anflug aus N: Trofaiach N47°25'12" E015°00'42"
Anflug aus E: Leoben N47°22'13" E015°05'20"
Anflug aus S: St. Michael N47°20'49" E015°00'34"
Anflug aus W: Mautern N47°24'01" E014°49'33"

Wien Info (122,400MHz) kann bei An- oder Abflügen unter 6000ft MSL eventuell nicht erreicht werden kann.

Die Asfaltstraße SE TRH 12 stellt kein Rollhindernis dar.

Leider kein Flugplatzrestaurant. Dafür haben die Burschen eine klubinterne Kantine mit Kaffe, oft auch Kuchen (Günter, werde ich nur dort so süß begrüßt oder ist das eher die Regel bei Euch?). Die Burschen bestellen sich dort auch oft gute Back- und Grillhändl aus der Gegend, um etwa 5€, da kann man eventuell bei der Gelegenheit gerne mitmachen...

Kalender 2013:

7. - 9.06.2013
Präzisionsflug - Staatsmeisterschaft. Reservetermin 14, - 16.06.2013

 
Anmerkungen