aviator.at Flughafen- und Flugplatzverzeichnis online Österriechs

Flugplatz Fürstenfeld

Luftaufnahme Flugplatz Fürstenfeld logf: Blick auf die Piste 13 von SüdwestenLuftaufnahme Flugplatz Fürstenfeld logf: Blick auf die Piste 31 vom Nordosten Luftaufnahme Flugplatz Fürstenfeld logf: Blick auf die Piste 13 von Westen
 
ICAO-Kennung Frequenz Sprache Flugplatz zugelassen für
LOGF 122.70 MHz deutsch Motorflugzeuge, Motorsegler, Segelflugzeuge, Helikopter, Fallschirmspringen
 
Bundesland Lage des Flugplatzes Flugplatzhöhe Pisteninfo
Steiermark ca. 1,8 km NNE des Ortkerns;
am Rande des oststeirischen Hügellandes;
830' 13x31, 700/655m, Asphalt;
 
Betriebszeit - Sommer Betriebszeit - Winter Anflug außerhalb Betriebszeit? Treibstoff/ Preis in €*
Sa, So und Feiertage 08:00 - ECET (ca. 45 min. nach Sonnenuntergang) Sa, So und Feiertage 09:00 - ECET Tel. an Josef Koch (FBL) bzw Klaus Richter Avgas 2,00€,
Mogas 1,40 €
Öl Aeroshell 80: 10,00€; Aeroshell 100: 10,00€
Stand 3.06.2008
 
Telefon Flugplatz Telefon Sonstige Homepage, E-Mail GPS Koordinaten
+43 (0)3382 52 666-0 Sportfliegerclub Fürstenfeld:
Clubleitung Arch. Dipl. Ing. Klaus Richter +43 (0)3382 53 344-0;
Betriebsleiter: Herr Josef Koch
+43 (0)3333 2515-0
+43 (0)664 380 206 5;
Flugplatz Fürstenfeld
E-Mail Betriebsleiter: clubleitung@logf.net
N47 03 45
E16 05 08
 
Attraktionen in der Umgebung Clubs und Vereine vor Ort
Thermenland: Thermen Loipersdorf (6 km) und Bad Blumau (4 km);
im Umkreis weniger Kilometer um Fürstenfeld mehrere empfehlenswerte Buschenschänken;
gut ausgebautes Fahrradnetz;

Burg Riegersburg, Distanz per Auto ca 24 km, Luftlinie SW ca. 13 km: die bedeutendste Grenzfestung im Lande bestand aus zwei Burgen aus dem XIII Jahrhundert. Die Obere Burg, deren elf Basteien und sechs Tore den Hauptpalast schützen, wurde Ende des XVI Jh völlig umgestaltet. Die Gebeüde der zweiten Burg Kronegg, konzentriert um zwei Höfe, verbergen prunkvolle Interieure.
Sportfliegerclub Fürstenfeld: Bismarckstr. 12, A-8280 Fürstenfeld, Tel. Sa So +43 (0)3382 52 666, Motorflug, Segelflug;
Skydive Fürstenfeld: Fallschirm;
 
Transportmöglichkeiten Ausbildungsmöglichkeiten
Taxi,
Die Stadt ist aber auch zu Fuß relativ schnell erreichbar
Privatpilotenschein (PPL), Berufspilotenschein (CPL),
Segelfliegerschein, Instrumentenflug, Nachtsichtflug, Segelschlepp,
Flugfunk, Hilfsmotorstart (Motorsegler), Doppelsitzer-Berechtigung,
Kunstflug
 
Bemerkungen Chris' Kommentar

Kurzmitgliedschaft möglich: 3 Monate €40,00;
Schleppgebühr: nach 100 Meter Staffelung

Zollabfertigung:
a) innerhalb der EU - genügt es per Funk das Überfliegen der Staatsgrenzen zu melden.
b) Flüge ins nicht EU-Ausland:

  • der Pilot ist vernatwortlich für die rechtzeitige Anmeldung
  • das Zollformular ist spätestens 1 Stunde vor Abflug/Ankunft an Gendarmerie und Zoll zu faxen
  • Fax Gendarmerie Fürstenfeld +43 (0)59133 622 0109
  • Fax Hauptzollamt Graz +43 (0)316 710 495

immer freundlich und entgegenkommend.

 

 
Anmerkungen